Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist wichtig. In unserer folgenden Datenschutzerklärung, die wir nach den Vorgaben der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSVGO, insbesondere Art 13 DSGVO) mit den dort vorgesehenen Informationen erstellt haben, finden Sie Informationen zu den datenschutzrechtlichen Aspekten unseres Internetauftritts.

1. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung sind die World Direct Marketing GmbH, Pfaffenweg 15, 53227 Bonn, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Christoph Pie, ebendort, als Betreiber dieses Internetauftritts und Herr Christoph Pie als Geschäftsführer der Seitenbetreiber. Sie erreichen uns postalisch unter der angegebenen Anschrift oder per E-Mail unter datenschutz@world-direct.de.

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, dient diese Verarbeitung der Durchführung unseres Angebotes (z. B. Versendung eines Bestätigungs- oder Downloadlinks, Durchführung eines Gewinnspiels), dem Online-Marketing (z. B. Versendung von Newslettern), statistischen Zwecken sowie der Verbesserung unseres Angebotes.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung kann eine von Ihnen erbetene und erteilte Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO) oder die Notwendigkeit der Verarbeitung für die Durchführung eines Vertrags mit Ihnen (Art 6 Abs. 1 lit. b9 DSGVO) oder eine uns treffende rechtliche Verpflichtung (Art 6 Abs. 1 lit c) DSGVO) oder die Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1 kit f) DSGVO), z. B. die Dokumentation der Inanspruchnahme unseres Angebotes oder ein Zusammenkommen mehrerer der vorstehenden Gründe sein.

3. Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, verarbeiten wir folgende Daten als Server Logfiles : Wenn Sie einen von uns angebotenen Dienst nutzen, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen Wenn Sie uns kontaktieren, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen
Wenn Sie Ihre Daten in auf unserer Webseite vorgehaltene Eingabefelder eintragen, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen Wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen, bei uns eine Bestellung tätigen oder sonst uns gegenüber eine Willenserklärung abgeben, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen Wenn Sie E-Mails von uns erhalten, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Daten Sonderinformationen

Wir informieren Sie jeweils, wenn die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich ist, Sie verpflichtet sind, die entsprechenden Daten bereit zu stellen und welche Folge eine Nichtbereitstellung hat.

4. SSL-Verschlüsselung

Wir nutzen bei der Übermittlung vertraulicher Daten eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen dies an der Anzeige „https://“ in Ihrem Browser.

5. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Sofern Sie über unsere Seite Verträge mit Dritten schließen, geben wir die zur Vertragsdurchführung erforderlichen Daten an diese Dritten weiter, damit diese den Vertrag erfüllen können (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO). Hierüber und über die im Einzelnen weiter gegebenen Daten werden Sie an der jeweiligen Stelle vorher informiert.

Ihre E-Mailadresse geben wir – nur, sofern Sie und in dem Umfang, in dem Sie vorher zugestimmt haben – an die im Zeitpunkt Ihrer Einwilligung auf unserer Seite namentlich genannten Sponsoren weiter, damit diese Ihnen an die E-Mail-Adresse Newsletter zu den von Ihnen gewählten und auf unserer Internetseite genannte Produktkategorien zukommen lassen können.

Sofern Sie jeweils gesondert in eine Weitergabe Ihrer uns mitgeteilten Telefonnummer oder Postadresse eingewilligt haben, geben wir diese Daten zum Zwecke des Marketings per Post bzw. Telefon an die zum Zeitpunkt Ihrer Einwilligung auf unserer Seite namentlich genannten Sponsoren weiter, damit diese Ihnen über diese Kanäle auf Sie zugeschnittene Produktwerbung zu den von Ihnen gewähnten, auf unserer Internetseite angegebenen Produkten zukommen lassen können.

Diese Weitergabe erfolgt im gesetzlichen Rahmen der Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.

Wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) besteht, kommen wir dieser Verpflichtung nach. Gleiches gilt im Falle einer rechtlichen Auseinandersetzung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), im Falle einer Übernahme unseres Unternehmens durch einen Dritten oder einer Insolvenz (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wir selbst haben nicht die Absicht, Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln (Art. 13 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Allerdings bedingt die Nutzung von Google Analytics und Google Fonts eine Übermittlung personenbezogener Daten an Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Google LLC ist Mitglied im EU-US Privacy Shield (www.privacyshield.gov). Ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission fehlt.

Abmeldung vom Newsletter

Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an service@world-direct.de oder nutzen Sie den Abmeldelink, der in jedem unserer Newsletter erhalten ist.

6. wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten

7. wo speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten ausschließlich auf eigenen und von uns angemieteten Servern innerhalb der Europäischen Union.

8. wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre Daten durch alle sinnvollen und tatsächlich sowie uns finanziell möglichen Vorkehrungen administrativer, organisatorischer, technischer und physischer Art vor unberechtigtem Zugriff. Unsere Server sind nach dem aktuellen Stand der Technik vor unberechtigtem Zugriff geschützt, unsere Mitarbeiter geschult und zuverlässig, die gespeicherten Daten verschlüsselt und unsere Räume physisch gegen unberechtigten Zugang geschützt.

9. Ihre Rechte

Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anzufordern.

Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, deren Löschung oder Berichtigung oder eine Einschränkung der Verarbeitung bei uns zu fordern.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Widerruf einer Einwilligung

Sie können eine uns erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beschwerde

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

10. Minderjährige

Unsere Seite richtet sich ausschließlich an volljährige, voll geschäftsfähige Personen. Wir verarbeiten zumindest wissentlich keine personenbezogenen Daten von minderjährigen oder nicht geschäftsfähigen Personen.

11. automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung, insbesondere ein Profiling im Sinne der Art 13 Abs. 2 lit f) und Art 22 Abs. 1 und erfolgt bei uns nicht.